Startseite
Praxisspektrum
Krankengymnastik
Massagen
Rehabilitation
Kontakt
Wir über uns
Impressum
   
 


Die krankengymnastische Behandlung umfaßt Techniken und Übungen in den Bereichen

- Orthopädie, Neurologie, innere Organe

Dabei handelt es sich nicht um die allgemeine Bewegungsgymnastik im herkömmlichen Sinne, wie man es meist in einer Gruppe durchführt, sondern um eine persönliche Einzelbehandlung, die immer auf der Behandlungsliege beginnt. Bei einer krankengymnastischen Therapie kann man gezielt auf das Beschwerdebild eingehen. Oft sind dann Schmerz und Schmerzursache nicht an ein und derselben Stelle zu finden. Z.B. kann ein Umknicken im Sprunggelenk vor vielen Jahren der Auslöser für einen aktuellen Knieschmerz sein.